Preisträger 2020 – Eduard Werner

Der Preisträger des August-Benninghaus-Preises 2020 ist Dr. Eduard Werner.

Aufgrund der aktuellen Situation konnte die Preisverleihung dieses Jahr nicht in ihrem üblichem Rahmen stattfinden.

„Gestern bekam ich von der Post die Urkunde zur Verleihung des diesjährigen Preises Ihres Freundeskreises. Ich danke Ihnen von Herzen für diese hohe Auszeichnung! Diese Ehrung gilt ja auch den Helden und Heiligen, deren Gedächtnis wir gemeinsam pflegen wollen. Ich betrachte es als Gnade, in der geistigen Welt dieser Märtyrer leben und arbeiten zu dürfen.

Gerade der Namensgeber unseres Freundeskreises ist in unserer Zeit der Verwirrung ein Vorbild für Priester und Laien. Er ahnte sehr wohl die ständige feindliche Beobachtung. Trotzdem hat er in seinen Vorträgen die damals so gefährlichen Katechismuswahrheiten ausgesprochen, was schließlich zu seinem Martyrium führte.

Gerne möchte ich – so lange es mir möglich ist -im Sinne von Pater Augustin Benninghaus tätig sein.

Nochmals ganz herzlichen Dank und einen ebenso herzlichen Gruß von Bayerns Heiligen Berg Andechs.

Ihr Eduard Werner“

Danksagung von Eduard Werner